RitterTour 2020

Liebe Freunde,

wir haben uns aufgrund der aktuellen Situation entschlossen, die Fahrsaison vorzeitig zu beenden. 

 

**Die Stadtrundfahrten „Bitte durchrücken“ am 25.10. entfallen daher ersatzlos**

 

Leider können auch die beliebten Nikolausfahrten in diesem Jahr nicht stattfinden!

 

Unser Online-Souvenirshop mit vielen Weihnachtsgeschenk-Ideen (Modelle, Bücher etc.) steht euch selbstverständlich jederzeit offen. 

 

Herzlichen Dank für Euer Verständnis und die Unterstützung in diesen ungewöhnlichen Zeiten und bleibt bitte alle gesund!

 

Gemeinsam hoffen wir auf eine schönere Saison 2021.

Bis Bald, Euer Team vom Obus-Museum


Um Ihnen trotz der Pandemie ein ansprechendes Fahrtenprogramm in 2020 anbieten zu können, haben wir uns etwas ganz besonderes einfallen lassen.


Am 2. Sonntag des Monats...

... fahren unsere beiden historischen Obusse zwischen dem Graf-Wilhelm-Platz und der berühmten Drehscheibe in Solingen-Burg.
Zusteigen können Sie, sofern noch Plätze frei sind, am Graf-Wilhelm-Platz, in der Krahenhöhe und an der Haltestelle Burg-Brücke (Drehscheibe).
Unterwegs geben wir Ihnen die ein oder andere unterhaltsame Anekdote mit auf den Weg.

Am 4. Sonntag des Monats...

... fahren unsere beiden historischen Obusse vom Solinger Hauptbahnhof, über Wald und Graf-Wilhelm-Platz nach Höhscheid. Von dort geht es über Graf-Wilhelm-Platz und Merscheid wieder zurück zum Hauptbahnhof. 
Unterwegs erläutern die Stadtführer der IG Stadtführung Solingen von den großen und kleinen Ereignissen links und rechts der Strecke. Auch die Obus-Geschichte mit interessanten Fakten wird nicht zu kurz kommen. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Fahrt in einem unserer Oldtimer.



Die Mitfahrt ist kostenlos, jedoch werden Spenden, zum Erhalt der historischen Fahrzeuge, gerne und dankbar in Empfang genommen!



Bitte beachten Sie, dass auch in unseren historischen Fahrzeugen die Maskenpflicht gilt. Auch können die angekündigten Fahrten kurzfristig aufgrund von Verschärfungen der Sicherheitsmaßnahmen ausfallen! Bitte informieren sie sich tagesaktuell auf unserer Webseite. 


Aufgrund der in diesem Jahr notwendigen Sicherheitsvorkehrungen kann in allen Fahrzeugen nur eine geringere Sitzplatzanzahl als üblich angeboten werden. Bei erhöhtem Fahrgastandrang werden wir, nach Möglichkeit, ein drittes Fahrzeug bereitstellen. Bei Belegung aller freigegebenen Sitzplätze, können leider keine weiteren Fahrgäste zusteigen. Ebenso ist die Mitnahme von Kinderwagen, Fahrrädern, Rollatoren oder Rollstühlen nicht möglich. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis. Sollte einer unserer Oldtimer nicht einsatzfähig sein, bemühen wir uns um ein Ersatzfahrzeug!